FALLER verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies.Einverstanden

Kirmes-Bau im Miniatur Wunderland in Hamburg

Seit April entsteht im Miniatur Wunderland Hamburg eine neue KIRMES. Geplant ist, dass die Bauphase bis November dauern soll. Die Fläche der Kirmes wird sich für den Neubau mehr als verdoppeln.

Den Modellbauern und Technikern des Miniatur Wunderlands steht eine Fläche von 9 m² zur Verfügung, um einen Jahrmarkt mit vielen Fahrgeschäften und Kirmesbuden im Maßstab 1:87 zu erbauen. Vervollständigt wird die einzigartige Vergnügungslandschaft mit unzähligen Figuren und LEDs.

Grob geschätzt: Zahlen & Fakten rund um die neue MiWuLa-Kirmes

- Bauphase: 04/2019 bis voraussichtlich 11/2019
- Modellfläche: 9 m²
- Geschätzte Baukosten: ca. 650.000 EURO
- Geplante Arbeitsstunden: ca. 20.000 Stunden
- ca. 15.000 Figuren
- ca. 100.000 LEDs
- ca. 150 Kirmesbuden & Fahrgeschäfte
- 2 Riesenräder

Alle Informationen zum Kirmes-Bau finden Sie auf:

www.miniatur-wunderland.de/wunderland-entdecken/welten/kirmes

Tipp: Beim Reiseführergewinnspiel für Besucher des Miniatur Wunderlands ist aktuell das FALLER-Funktionsmodell »Jupiter« inklusive Riesenrad-Lichtset zu gewinnen. Alle Infos zum Gewinnspiel auf:

www.miwula.de/go/win

Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
anzeigen
Schnellbestellung
Spurweiten     Themen
Unsere Marken